Monatlicher Archiv: März 2018

Besuch beim Empfang der sächsischen Olympia Teilnehmer

Am 28. März 2018 folgte ich der Einladung des sächsischen Ministerpräsidenten zum Empfang der sächsischen Teilnehmer an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Viele der Olympioniken nahmen an diesem Empfang persönlich teil, unter anderem der zweifache Goldmedaillengewinner Francesco Friedrich. Neben den Ehrungen für die Olympioniken erhielten sächsische Nachwuchstalente eine Sportförderung. Auch ich möchte mich an dieser […]

Der Euro ist ein Fass ohne Boden – kommt die nächste Krise?

Andrea Kersten Aktuelles

256 Milliarden Euro – diese Summe ist bis zum heutigen Tag in Form von Rettungspaketen nach Griechenland geflossen. Zurückgezahlt wurde davon wenig und Experten streiten sich, wie viel von diesen Geldern überhaupt noch einmal zurückgezahlt wird. Die Lage in Griechenland hat sich durch die Rettungspakete kaum verbessert, ohne den rechtbrechenden Staatsanleihen-Ankauf durch die Europäische Zentralbank […]

Schulschwänzer in Sachsen: Pflichtvergessenen Eltern Sozialleistungen kürzen!

Andrea Kersten Pressemitteilung

Die Zahl der Schulverweigerer in Sachsen ist deutlich gestiegen. Laut Kultusministerium gab es 2016 6.144 Ordnungswidrigkeitsverfahren. Im Jahr davor waren es rund 4.000 Verfahren. Die tatsächliche Zahl ist in Sachsen allerdings unbekannt. Gemeldet werden nur die Fälle, wenn Schüler mehr als fünf Tage unentschuldigt gefehlt haben. Gründe für die Verweigerung kennt das Staatsministerium für Kultus […]

Staatsregierung nimmt Prüfaufträge nur von der CDU-Fraktion an

Andrea Kersten Pressemitteilung

  Im Dezember vergangenen Jahres hatte die CDU-Fraktion im sächsischen Landtag in einer Sondersitzung einen Beschluss gefasst (Pressemitteilung vom 6.12.2017), in dem die Staatsregierung aufgefordert wurde, den Koalitionsfraktionen einen Vorschlag zur Lehrergewinnung vorzulegen. Auf Anfrage (Kleine Anfrage Drucksache 6/11212) teilte die Staatsregierung jedoch mit, nicht verpflichtet zu sein, auf Fraktionsbeschlüsse hin tätig zu werden. Dass […]

Augen nicht vor der Realität verschließen – Defizite in der Sportförderung beheben

Andrea Kersten Aktuelles

  Vor ein paar Tagen waren alle Augen nach Pyeongchang gerichtet, wo neben einem politischen Schaulaufen zwischen Nord- und Südkorea auch die Olympischen Winterspiele stattfanden. Unsere deutschen Athleten zeigten hervorragende Leistungen, was den Deutschen den 2. Platz im Medaillenspiegel knapp hinter Norwegen einbrachte. Alles wunderbar – könnte man meinen, aber bei genauerer Betrachtung dieses Ergebnisses […]

Offene Diskussionen in Schulen erwünscht – Aber bitte ohne Maulkorb!

Andrea Kersten Pressemitteilung

  Der Direktor der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, Löffler, wünscht sich deutlich politischere Debatten in den Schulen des Freistaates. Der Chemnitzer Freien Presse sagte er, dass Schulen jetzt wieder ein „politischer Ort“ seien. Lehrer und Schulleiter müssten zudem „ohne Hemmungen politische Themen angehen“. Andrea Kersten, MdL (Blaue Partei), bildungspolitische Sprecherin der Blauen Gruppe im […]

930 Tafeln in Deutschland dokumentieren Einsatz, der seinesgleichen sucht – Und kein staatliches Versagen

Andrea Kersten Pressemitteilung

  Zum Antrag der AfD-Fraktion für eine Aktuelle Debatte mit dem Thema: „Mehr als 930 Tafeln in Deutschland dokumentieren das staatliche Versagen“ kommentiert *Andrea Kersten, MdL, (Blaue Partei) und Mitglied der Blauen Gruppe im Sächsischen Landtag:* „Die Tafeln in Deutschland dokumentieren keinerlei staatliches Versagen. Sondern ein großes, leidenschaftliches und vor allem ehrenamtliches Engagement, das seinesgleichen […]

Breitbandausbau in Sachsen muss komplett neu aufgestellt werden – AfD-Antrag ist dem nicht dienlich

Andrea Kersten Pressemitteilung

  Zum Antrag der AfD-Fraktion, „Bürgernahe Breitbandversorgung in Sachsen“, bilanziert Andrea Kersten, MdL der Blauen Partei und Mitglied der Blauen Gruppe im Sächsischen Landtag: „Der AfD-Antrag hat eine adrette Verpackung, aber kaum Inhalt. Eine bürgernahe Breitbandversorgung wird weder durch Feststellungen oder Berichten erreicht, von denen der Antrag allerdings reichlich fordert. Demnach ist das Interessanteste des […]

Erfolgreiche Neueröffnung

Am Freitag, den 02.02.2018, habe ich in der Rochlitzer Str. 19 in 09648 Mittweida mein Bürgerbüro „Blaue Wende“ wiedereröffnet. Die „Blaue Wende“ steht für ein neues Bürgerforum, welches Mitstreiter für eine konservativ-liberale Politik jenseits von Parteibüchern ansprechen möchte. Ab 16 Uhr nutzten rund 20 interessierte Gäste die Möglichkeit, sich über das neue politische Projekt zu […]

Blaue Gruppe im Sächsischen Landtag: Lehrerverbeamtung ist kein Königsweg – Rahmenbedingungen verbessern

Andrea Kersten Pressemitteilung

  Andrea Kersten, Uwe Wurlitzer, Dr. Kirsten Muster und Gunter Wild (Blaue Partei) zur Fachregierungserklärung „Aufbruch in schwieriger Zeit: Neue Impulse für das Bildungsland Sachsen“: Andrea Kersten: „Schon 2016 war klar, dass das damals vorgelegte Lehrer-Maßnahmenpaket nicht das letzte sein kann. Insofern ist die Einführung des aktuellen wenig überraschend. Im bundes- und EU-weiten Vergleich hat […]